AO-Instrumente und -Implantate: Technisches Handbuch - download pdf or read online

By Rigmor Texhammar RN, Christopher Colton M. B., B. S., L. R. C. P.,F. R. C. S., F. R. C. S. Ed. (auth.)

ISBN-10: 3642796257

ISBN-13: 9783642796258

ISBN-10: 3642796265

ISBN-13: 9783642796265

Aufgrund der Weiterentwicklung der AO-Instrumente und -Implantate sowie der Einführung neuer Techniken in der Unfallchirurgie und Orthopädie wurde die englische Ausgabe in der zweiten Auflage völlig überarbeitet. Mit Ausnahme der speziellen Instrumente, die in der Wirbelsäulenchirurgie und maxillofazialen Chirurgie eingesetzt werden, wird nun auch in der deutschen Ausgabe das gesamte AO-Instrumentarium dargestellt. Zahlreiche Abbildungen ergänzen den textual content und zeigen sowohl die einzelnen Instrumente und Implantate als auch ihre Handhabung und Anwendung. Das Buch ist somit eine wertvolle Ergänzung des Manuals der Osteosynthese. Es kann von allen Mitgliedern eines Chirurgenteams als Nachschlagewerk genutzt werden, sobald die Entscheidung für eine Osteosynthese getroffen wurde.

Show description

Read Online or Download AO-Instrumente und -Implantate: Technisches Handbuch PDF

Best german_12 books

Get Verbraucherschutz und Wettbewerb in der Telekommunikation PDF

Die geplante Öffnung der Telekommunikation für den Wettbewerb hat auch Konsequenzen auf den Verbraucherschutz. Daher werden Verbraucherschutzprobleme in der Telekommunikation einer genaueren Betrachtung unterzogen. Die examine erfolgt auf der foundation eines verbraucherpolitischen Zielsystems, bestehend aus five Einzelzielen: der Bereitstellung und Sicherung einer leistungsfähigen Telekommunikationsinfrastruktur, der Sicherung von Markttransparenz, dem Schutz von Sicherheit und Gesundheit, dem Schutz vor Marktmachtmißbrauch dominanter Anbieter und der Förderung und Stärkung der verbraucherpolitischen Interessenvertretung.

New PDF release: Die verlorene Unschuld der Architektur: Aufsätze und Reden

Die Aufsatze und Reden aus sieben oder acht Jahren, die nun als Samm­ lung vorgelegt werden, sind zu ihrer Zeit in unterschiedlichen Fachzeit­ schriften schon einmal veroffentlicht, einige auch in anderen Publikatio­ nen noch einmal gedruckt worden. Es sind, wenn guy so will, Gelegenheitsarbeiten.

Additional resources for AO-Instrumente und -Implantate: Technisches Handbuch

Example text

Hierbei wird ein Plattenende am Knochen befestigt, während am freien Plattenende ein entfernbarer Plattenspanner angebracht wird. Der gleiche Effekt kann durch exzentrisches Plazieren der Schrauben sog. Kompressionslöcher von DC-Platten oder LC-DC-Plat5 ten erreichtinwerden. Die hierbei erzielte Kompression wirkt außerhalb der e=.. ~ Fraktur, ist deshalb asymmetrisch und führt zu hohen lokalen Belastungen in der unmittelbar unter der Platte gelegenen Kortikalis. Mit der Platte 'e ~ läßt sich eine Kompressionskraft von ca.

Sumner-Smith) N -= = = = ~ 's. '§ ~ ~ '5 ~ 0 ~ ~ ! 2 Schienung Die durch den Knochenbruch verschobenen Fragmente werden vom Chirurgen reponiert, anschließend müssen sie in ihrer korrekten Stellung gehalten werden. Dies kann durch äußere oder innere Schienung erreicht werden. 1 Weniger Gewebereizung durch Stabilität Die Bewegung von Fragmentenden gegeneinander ist schmerzhaft. Die durch die Schienung erzielte Stabilität verhindert diese Bewegung und lindert den Schmerz. Die Stabilität der Schienung ist deshalb zur Vermeidung einer Reizung und Ernährungsstörung des umgebenden Gewebes (d.

B. das Design von Platten von einer breiten Kontaktfläche mit dem Knochen zu einem minimalen Kontakt gewandelt, wodurch die Durchblutungsstörung des darunterliegenden Knochens geringer ist als bei breit flächigem Kontakt. Die Nägel sind weiterentwickelt worden zu einem unaufgebohrten Design, da man erkannt hat, daß durch das Aufbohren die Markraumgefäße zerstört und direkte Hitzeschäden ausgelöst werden. Auch die äußere Schienung wird verbessert. Eine "radial vorgespannte" Schanz-Schraube verspricht eine Verringerung von sog.

Download PDF sample

AO-Instrumente und -Implantate: Technisches Handbuch by Rigmor Texhammar RN, Christopher Colton M. B., B. S., L. R. C. P.,F. R. C. S., F. R. C. S. Ed. (auth.)


by Kevin
4.4

Rated 4.25 of 5 – based on 37 votes