Get Affektive, schizoaffektive und schizophrene Psychosen: Eine PDF

By Professor Dr. Andreas Marneros, Dr. Arno Deister, Dr. Anke Rohde (auth.)

ISBN-10: 3642845584

ISBN-13: 9783642845581

ISBN-10: 3642845592

ISBN-13: 9783642845598

Es handelt sich um die foreign erste Studie, die die drei wichtigsten Formen endogener Psychosen umfassend unter- sucht und miteinander vergleicht. In der vorliegenden Mono- graphie werden die Ergebnisse einer empirischen Vergleichs- studie (K|ln-Studie) zum Langzeitverlauf und Langzeitausgang affektiver, schizoaffektiver und schizophrener Psychosen dar gestellt. Die Darstellung gr}ndet sich auf die examine des Krankheitsverlaufes von insgesamt 355 Patienten }ber einen Zeitraum von durchschnittlich 25 Jahren (mindestens 10 Jahre maximal sixty one Jahre). Es wurden dabei neueste und overseas anerkannte diagnostische Kriterien, Erfassungsinstrumente und statistische Methoden zugrunde gelegt. Neben der Darstel lung psychopathologischer Verlaufs- und Ausgangs-Parameter wurden eine Vielzahl von sozialen Merkmalen untersucht. Be- sonderer Wert wurde auch auf die Darstellung klinisch rele- vanter Fragestellungen gelegt, so da~ den Ergebnissen eine direkte Bedeutung f}r die Diagnose, Therapie und Prophylaxe endogener Psychosen zukommt. Die Monographie enth{lt eine ausf}hrliche englische Zusammen fassung, die s{mtliche relevanten Ergebnisse umfa~t.

Show description

Read Online or Download Affektive, schizoaffektive und schizophrene Psychosen: Eine vergleichende Langzeitstudie PDF

Best german_12 books

Download e-book for kindle: Verbraucherschutz und Wettbewerb in der Telekommunikation by Brigitte Bauer (auth.)

Die geplante Öffnung der Telekommunikation für den Wettbewerb hat auch Konsequenzen auf den Verbraucherschutz. Daher werden Verbraucherschutzprobleme in der Telekommunikation einer genaueren Betrachtung unterzogen. Die examine erfolgt auf der foundation eines verbraucherpolitischen Zielsystems, bestehend aus five Einzelzielen: der Bereitstellung und Sicherung einer leistungsfähigen Telekommunikationsinfrastruktur, der Sicherung von Markttransparenz, dem Schutz von Sicherheit und Gesundheit, dem Schutz vor Marktmachtmißbrauch dominanter Anbieter und der Förderung und Stärkung der verbraucherpolitischen Interessenvertretung.

Download e-book for kindle: Die verlorene Unschuld der Architektur: Aufsätze und Reden by Wilhelm Kücker

Die Aufsatze und Reden aus sieben oder acht Jahren, die nun als Samm­ lung vorgelegt werden, sind zu ihrer Zeit in unterschiedlichen Fachzeit­ schriften schon einmal veroffentlicht, einige auch in anderen Publikatio­ nen noch einmal gedruckt worden. Es sind, wenn guy so will, Gelegenheitsarbeiten.

Extra info for Affektive, schizoaffektive und schizophrene Psychosen: Eine vergleichende Langzeitstudie

Sample text

Die bei diesem Vorgehen moglicherweise entstehenden methodischen Probleme (Schwierigkeiten bei der Festlegung von Beginn und Ende einer Krankheitsepisode, fehlende Berucksichtigung leichterer Kankheitsepisoden) sind anderenorts ausfUhrlich diskutiert (s. 1). Durch dieses Verfahren ergibt sichjedoch eine gute Vergleichbarkeit und Moglichkeit zur statistischen Auswertung. 3 Diagnostische Kriterien der einzelnen Episodentypen Die diagnostischen Kriterien der Krankheitsepisoden basieren auf der Einordnung der bestehenden Symptomkonstellation, wobei die Kombination von 32 zwei oder drei solcher Symptomkonstellationen (z.

Gross 1977; Jaspers 1973; Marneros 1988; Matussek 1952; Schneider 1980). 2 "Disability Assessment Schedule" (WHOjDAS) Das "Disability Assessment Schedule" (WHOjDAS) wurde zunachst im Rahmen der seit 1977 von der Weltgesundheitsorganisation durchgefuhrten Mehrlanderstu- . die "On the Assessment and Reduction of Psychiatric Disability" entwickelt. Ziel des Instruments ist die Erfassung der Ebene der sozialen Behinderung, unabhangig von der Symptomebene und der Ebene psychologischer Funktionseinschrankungen.

E. Fehlen der Kriterien der schizophrenen, manischen oder manisch-depressiv gemischten Krankheitsepisode - wie hier definiert - wahrend, unmittelbar vor oder unmittelbar nach (ohne freies Intervall) der melancholischen Krankheitsepisode. F. Nicht Folge einer organisch bedingten psychischen Storung. 3 Manische Krankheitsepisode A. Eine oder mehrere abgegrenzte Perioden mit Uberwiegend gehobener, expansiver oder reizbarer Stimmung. B. Dauer mindestens eine Woche (oder beliebige Dauer, wenn eine Klinikaufnahme erforderlich ist), wahrend der in der Uberwiegenden Zeit mindestens drei der folgenden Symptome (bzw.

Download PDF sample

Affektive, schizoaffektive und schizophrene Psychosen: Eine vergleichende Langzeitstudie by Professor Dr. Andreas Marneros, Dr. Arno Deister, Dr. Anke Rohde (auth.)


by Edward
4.5

Rated 4.75 of 5 – based on 17 votes